Vegetarische und vegane Küche

Praxisseminar für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung

Beschreibung

Um auf Kundenwünsche mit einem kreativen Angebot reagieren zu können, ist es für Köche nicht ausreichend, wenn sie Fleischkomponenten durch Gemüse ersetzen. Küchenmeister Detlev Ueter zeigt in diesem Praxisseminar eine neue kulinarische Richtung. Zahlreiche Gerichte werden gemeinsam zubereite und die Teilnehmer erhalten umfangreiche Rezepturen, um ihre eigene Menükarte zu ergänzen. Dabei erfahren sie viel über Lebensmittelkunde und natürlich auch über die Präsentationsmöglichkeiten und Anrichteweisen. Ein wichtiger Punkt, denn „das Auge isst mit“.

Inhalte

  • Lebensmittelkunde
  • vegetarische und vegane Vorspeisen
  • vegane Desserts und Kuchen
  • „Alte“ Gemüsesorten
  • Wildkräuter und Wildgemüse
  • veganes und vegetarische Fingerfood
  • Natürliche Bindemittel
  • vegetarische Küche in der Sternegastronomie

Kursmethoden und -technik

Moderation, Präsentation, Kochkurs, Lernen durch Anwendung

Termin:

9. April 2019, 09:00 - 04:30

Ort:

Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz

Dozenten/Dozentinnen:

  • Detlev Ueter, Küchenmeister IHK

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus den Fachbereichen Küche, Hauswirtschaft und Diätetik

Zulassungsvoraussetzungen:

keine

Unterrichtseinheiten:

  • 8 UE (45 Min.)

Preis:

145 € (Sonderpreis für VKK-Mitglieder)
159 € (Regulär)

Informationen per Mail