VKK Online-Seminar am 2. Dezember 2020: Listerien, Corona und Co.

Falsche Lebensmittelversprechen

Am 05.11.2020 von Emil Löxkes

Kaum zu glauben..

Die Verbraucherzentrale Berlin warnt vor Nahrungsergänzungsmitteln und Pflanzenextrakten, die angeblich vor dem Coronavirus schützen. Von solchen Produkten sollten Verbraucher tunlichst die Finger lassen, betonen die Experten: Denn diese Produkte können nicht vor einer Infektion schützen. Zu hoch dosiert eingenommen, richten sie möglicherweise sogar Schaden im Körper an. Werbeaussagen, die etwa eine Stärkung des Immunsystems im Kampf gegen das Virus versprechen, seien irreführend. Nahrungsergänzungsmittel seien Lebensmittel und dürften als solche nicht damit angepriesen werden, dass sie vor Krankheiten schützen, sie gar lindern oder heilen. Wer solche Werbeanzeigen sieht, sollte sie den Verbraucherschützern melden.