Darf eine Kündigung in digitaler Form erfolgen?

Am 13.4.2019 von Emil Löxkes

Eine Kündigung in elektronischer Form, etwa per Mail oder via Messenger, ist in Deutschland nicht erlaubt. Denn das Gesetz schreibt für Kündigungen von Arbeitsverträgen die Schriftform vor. Das gilt auch für Auflösungsverträge. Was genau Schriftform bedeutet, ist in § 126 des BGB geregelt. Dort steht etwa, dass die Kündigung eigenhändig unterzeichnet sein muss. Anderes sieht es z.B. bei Abmahnungen aus. Hier gibt es keine gesetzlichen Vorgaben zu Inhalt und Form.