Fachkräftemangel – Mitarbeiterbindung wichtig

Am 06.08.2018 von Emil Löxkes in Verbandsinternes

Liegt es am Fachkräftemangel? Für viele Unternehmen geht es in der nächsten Zeit vor allem darum, bestehende Mitarbeiter zu halten. Das zeigt eine Umfrage des Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE) und der Personalberatung Hays unter Geschäftsführern und Personalverantwortlichen. Für 37 Prozent der Teilnehmer ist die Mitarbeiterbindung demnach eines der wichtigsten Themen 2018. Mehr Geld wollen die Unternehmen dafür aber nicht unbedingt in die Hand nehmen: Nur 44 Prozent der Umfrageteilnehmer glauben, dass ein marktgerechter Lohn für Mitarbeiterbindung besonders wichtig ist. Mehr als die Hälfte (57 Prozent) würde stattdessen auf eine Verbesserung des Betriebsklimas setzen, 46 Prozent eher auf flexible Arbeitszeiten. Für die Umfrage wurden im Sepember 2017 rund 1000 Personen aus Unternehmen und Organisationen im deutschsprachigen Raum befragt, gut drei Viertel davon (76 Prozent) mit Personalverantwortung.