Teilzeit erst nach sechs Monaten

Am 04.08.2018 von Emil Löxkes in Verbandsinternes, Gesetze und Vorschriften

Wer neu an einem Arbeitsplatz beginnt, hat nicht sofort einen Anspruch darauf, von Vollzeit in Teilzeit zu wechseln. Den Anspruch gibt es erst nach sechs Monaten, so eine Anwältin für Arbeitsrecht. Davor besteht die Option, sich einvernehmlich auf einen früheren Zeitpunkt zu einigen. Laut dem Teilzeit- und Befristungsgesetz muss der Mitarbeiter sein Teilzeitgesuch spätestens drei Monate vor dem Wunschbeginn stellen.

AZratg 1a