LebensmittelunverträglichkeitenGrundlagenseminar

Seminar

Eine Lebensmittelallergie bzw. –unverträglichkeit ist für viele Patienten mit erheblichen Veränderungen der Essgewohnheiten verbunden. Besonders gravierend fällt dies aus, wenn Verordnungen „Pauschaltherapien“ sind und dazu veranlassen, grundlos Lebensmittel zu eliminieren. Das Risiko einer Mangelernährung wird dadurch deutlich erhöht. In diesem Seminar werden Grundkenntnisse vermittelt, es dient als Einstieg in die Thematik.

Inhalte:

  • Definition von Lebensmittelallergien und Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Diagnostik
  • Laktoseintoleranz
  • Zöliakie
  • Kreuzallergien
  • Häufige Nahrungsmittelallergene
  • Pseudoallergien
  • Mangelerscheinungen
  • Fruktoseunverträglichkeit

Termin:

Montag, 23. Oktober 2017

Ort:

Koblenz

Dozenten/Dozentinnen:

Dorothea Seis

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus dem Fachbereich Diätetik

Unterrichtseinheiten:

8 x 45 Minuten

Preis:

VKK-Mitglieder: 130 €
Nichtmitglieder: 145 €

Anmeldung:

Kontaktdaten

Die Seminargebühren für Mitglieder unterscheiden sich deutlich von denen für die übrigen Teilnehmer. Sollten Sie die Mitgliedschaft mit anmelden, so gelten dann bereits die niedrigeren Konditionen.

Rechnungsadresse (falls abweichend)
Sonstiges

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben, melden wir uns zeitnahe bei Ihnen! Wenn Sie eine Zimmerreservierung wünschen, teilen Sie uns bitte Ihren An- und Abreisetag mit. Bei Anmeldung zur VKK-Herbst-Akademie ist die Übernachtung im Preis inbegriffen.

Absenden

Mit dem Versand der Anmeldung erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.