Neu am Arbeitsplatz – aktiv um Feedback bitten

von Emil Löxkes in Gesetze und Vorschriften

Sich in einem neuen Arbeitsplatz in einem neuen Unternehmen einzufinden, ist eine große Herausforderung. Ist der Wechsel doch oftmals mit großen Unsicherheiten verbunden. Was wird von mir erwartet? Erfülle ich die Anforderungen? Arbeitnehmer sollten in solchen Situationen nicht nur darauf warten, dass der Vorgesetzte oder Kollegen von sich aus Feedback geben, sagt Hannes Zacher, Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Leipzig. Besser sei es, selbst Initiative zu zeigen und von sich aus um Bewertung bitten. Dadurch gewöhne man sich schneller ins Team ein. Interesse zu zeigen, auch an wichtigen Ansprechpartnern im Unternehmen, sei ein weiterer Punkt, der positiv gewertet würde.