VKK-Diätköche „on the Top“

von Andrea Mager in Verbandsinternes

Wenn man in Vollzeit berufstätig ist sowie die wachsenden Anforderungen im Berufsleben zu bewältigen hat, dann ist man meist froh darüber, nach Dienstende ausspannen zu können.
Bewunderung ist deshalb denjenigen zu zollen, die sich nebenberuflich noch weiterbilden, um auch zukünftig für die immer weiter wachsenden Aufgaben des Berufsleben aufgestellt zu sein.
Beim abgelaufenen Lehrgang zum Diätkoch IHK im GBZ Koblenz, Kooperationspartner des VKK, waren auch die Verbandsmitglieder Annika Sieger und Marc Finger Absolventen, wie bereits hingewiesen.
Noch nicht erwähnt wurde allerdings, dass Frau Sieger und Herr Finger für herausragende Prüfungsleistungen (alle Prüfungen mit Sehr gut) besonders durch die IHK Koblenz geehrt wurden. Die beiden gehörten zu den besten 44 Absolventen aller IHK´s des Landes Reinland-Pfalz 2015.
Der VKK freut sich mit seinen beiden Mitgliedern und gratuliert ganz herzlich zu dieser besonderen Leistung.

BU: Die VKK-Mitglieder Marc Finger und Annika Sieger, 2. bzw. 3. v.r.n.l.

Quelle: IHK Koblenz/Thomas Frey